Hof Füllhorn

Lene und David Nipkau

Lene und David Nipkau.  Am Rothener Hof entsteht eine SoLaWi
Lene und David Nipkau mit Sohn

Am Rothener Hof entsteht eine SoLaWi, eine Solidarische Landwirtschaft - auf den Flächen rund um unser Vereinsgebäude.

Lene und David haben die Flächen gepachtet, jetzt geht es los! 

 

Anmeldung


Für die Saison 2020 sind die Ernteanteile der Solidarischen Landwirtschaft schon ausverkauft.

Für die Saison 2021, bei Fragen oder Anfragen aus der Gastronomie können sich Interessierte gerne unter

hof-fuellhorn@nipkau.eu

melden. Wir freuen uns auf sie.

 

 

Lene & David NipkauHof

Füllhorn GbRHof 10, 19406 Borkow

0176/21494075

 

 

Produkte


Für Mitglieder der Solidarischen Landwirtschaft gibt es jede Woche eine Kiste mit saisonalem biologisch-dynamischen Gemüse, die Menge bestimmt sich durch die Ernteanteile.

Des weiteren gibt es Produkte rund um das Rauwollige Pommersche Landschaf, die frei vermarktet werden.

Außerdem produzieren wir gerne für die Gastronomie, unter anderem für die Rothe Kelle in Rothen.

 

Bei Interesse können sie sich hierfür gerne melden.

Wir bauen ausschließlich samenfeste und zumeist alte Sorten an.