Podium Rothener Hof

Der Verein Rothener Hof e.V. lädt seit 2012 einmal im Jahr zu einer politischen Veranstaltung mit Ausstellungen, Diskussionen und Filmen ein. Wir wollen uns mit aktuellen aber auch mit grundlegenden gesellschaftlichen Fragestellungen beschäftigen. Die Auffassungen „man kann ja doch nichts bewirken“ und „die da oben machen eh was sie wollen“ halten wir für gefährlich und falsch. Ohne Teilnahme des Einzelnen kann ein demokratisches Gemeinwesen nicht funktionieren.

Sie sind herzlich willkommen.

 


Podium Rothener Hof 2019

Reden über Heimat, - warum DAS jetzt?

Weil uns die Wahlplakate von rechts nerven?

Weil aus der Stadt über das Leben auf dem Dorf entschieden wird?

Weil wir eine Verantwortung tragen dafür, dass unsere Gesellschaft nicht auseinanderbricht?

weiterlesen...

Download
Podium Rothener Hof 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 32.1 KB
Download
2019-05-06 Podium Rothener Hof 2019_Hand
Adobe Acrobat Dokument 170.6 KB

Podium Rothener Hof 2018

Artikel 2018 / Rothener Hofkurier

Landwirtschaft: ein weites Feld

von Andrea Klein

 

Ja, wir sind die sogenannten Zugezogenen. Und wir werden es bleiben.

Ich z.B. bin vor mittlerweile mehr als 25 Jahren hier aufgetaucht, aber mein Sohn hatte schon vor etlichen Jahren aus der Schule mitgebracht: - Eine von hier bist Du erst, wenn Du auf den Friedhof gießen gehst. Gut. Soweit ist es noch nicht. Gekommen bin ich wegen der Landschaft. Und viele meiner Freunde hier auch.

Und geblieben bin ich auch wegen der Landschaft.... weiterlesen hier

Download
Podium 2018 für web-site.pdf
Adobe Acrobat Dokument 11.8 KB
Download
Offener Brief an Herrn Minister Till Bac
Adobe Acrobat Dokument 23.8 KB

Podium Rothener Hof 2017

Unser Thema zur Wahl - viele Fragen!

Andrea Klein

 

Wir bereiten unser Podium Rothener Hof 2017 vor.

Einig sind wir uns am Anfang nur in Einem: Die meisten Plakate der Parteien, die sich im Herbst zur Bundestagswahl stellen wollen, können wir nicht ertragen. Irgendwann im Sommer werden sie wieder vor unseren Häusern hängen, die Gemeinde- und Bundesstraßen entlang, manche mit unsäglichen Allgemeinplätzen oder unerträglichen Parolen.

 Noch bevor sie hängen, sind wir uns darin einig, dass es doch klasse wäre, dem Etwas entgegensetzen zu können. Und mit dem Podium mal in den öffentlichen Raum zu gehen. WIR sind doch die, um die es geht bei der Wahl! Aber worum geht es uns denn? Was wünschen wir uns zur Wahl? Was fordern wir? Was ist uns wichtig?

 

weiterlesen ...

 

Download
Podium 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 16.0 KB

Podium Rothener Hof 2016

Europa auf dem Podium in Rothen
Andrea Klein

»Wachstum – wohin?« · »Die Zukunft pflanzen« · »Pokern mit Milliarden« · »Von der Würde der Arbeit« · »In welcher Welt wollen wir leben?« · »Wie können wir wirklich was bewegen?« – so stand es in den Überschriften der vergangenen Jahre. Die Probleme, mit denen wir uns seit 2012 beschäftigt haben, stehen noch schärfer im Raum. Das, was jetzt »Flüchtlingskrise « genannt wird, scheint uns eher eine Krise unseres Wirtschaftens, unseres Zusammenlebens, unserer Wertvorstellungen zu sein. Sichtbar nun in jedem Dorf, jeder Stadt, in Deutschland, in Europa, – überall. Jetzt überschlagen sich die Ereignisse, das Tempo der politischen Entwicklungen legt zu.

 

weiterlesen...

 

Download
Podium 2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 12.0 KB

Podium Rothener Hof 2015

Was geschieht eigentlich grade? - Auf der Suche nach dem Thema fürs Podium

 

Andrea Klein

 

 

 

Im letzten Mai gab’s auf dem Woseriner See einen Blaualgenalarm. Sowas hatte ich vorher noch nie gesehen, ich war ziemlich geschockt. Ich merkte schnell, dass um mich herum fast alle Leute genauso wenig Ahnung von der damit verbundenen Thematik hatten. Für mich war deshalb gleich klar – das könnte das Thema für unser nächstes Podium sein.

 

weiterlesen...

 

Download
Podium 2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 41.1 KB

Podium Rothener Hof 2014


Podium Rothener Hof 2013

Podium Rothener Hof - Rückschau, Ausblick und zwei Einladungen

 

Andrea Klein

 

 

 

Die Redaktionsgruppe war nicht groß, die das Podium 2013 vorbereitet hatte. Vier Leute, – Jörgen, Steffen, Achim und ich, Andrea, haben sich dazu etliche Male an unseren jeweiligen Küchentischen getroffen. Das Thema war grob umrissen im Stammtisch besprochen worden, es sollte uns um die Welt direkt vor unserer Haustür gehen.

 

Landwirtschaft, Bodenspekulationen, Förderpolitik, Möglichkeiten unserer Einflussnahme – aus vielen Stichworten wurden Fragen formuliert, Referenten gesucht, die Moderation geplant, ein Film gefunden, Texte geschrieben, Flyer gesetzt, Fördermöglichkeiten gesucht. Das so entstandene Programm steht unter www.rothenerhof.de im Netz und ist im Hofkurier 2013 abgedruckt.

 

weiterlesen ...

 

Download
Podium 2013.pdf
Adobe Acrobat Dokument 41.1 KB

Podium Rothener Hof 2012

 

 

Kleiner Rückblick auf das Podium 2012

 

Richard Scherer

 

 

 

Reduziert man „Politik“ auf Parteipolitik, also auf das, was uns in den Medien als Diskussion der Parteien präsentiert wird, dann ist der Rothener Hof ein unpolitischer Verein. Parteiprogramme haben nie eine Rolle gespielt, kein Mitglied, kein Gast des Vereins ist je nach seiner Parteizugehörigkeit befragt worden. Wozu auch? Was der Verein anbieten kann, ist das Umsetzen von Ideen, die Mitarbeit an Projekten, gemeinsame Feste, Aufräumen und Putzen. Versteht man unter Politik das Nachdenken über die gesellschaftlichen Erfahrungen mit ihren Brüchen, Hoffnungen, Enttäuschungen, Träumen und Chancen, dann ergeben sich daraus politische Fragen, die den Verein seit seiner Gründung immer beschäftigt haben.

 

weiterlesen ...

 

Download
Kleiner Rückblick auf das Podium 2012.pd
Adobe Acrobat Dokument 13.5 KB

Dioramen von Matthias Schmeier, Ausstellung zum Podium 2012